Abschließen

ein vertrag

für Hausratversicherung

Wargny » Eine Hausratversicherung abschließen

Erzählen Sie uns alles!

Um Ihnen einen bestmöglich zu ihnen passenden Vertrag definieren zu können, müssen wir Sie gut kennen. Füllen Sie das nachstehende Formular aus und ein Berater von Wargny wird sich innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen das beste Angebot zu unterbreiten.










































Ihr Bedarf ist noch nicht erfüllt?

Wargny bietet ebenfalls Kfz-Versicherung. Ob Kfz, Motorrad, Lkw, … wir bieten Ihnen Begleitung bei allen Ihren Bedürfnissen.

Sie haben eine Frage? Wir haben die Antworten.

Wir kümmern uns um alles. Im Rahmen des frz. Gesetz „Hamon“ werden alle Kündigungsverfahren vom neuen Versicherer abgewickelt. Alles, was Sie tun müssen, ist unser Angebot anzunehmen.

Zuerst müssen wir die oben genannten Schlüsselinformationen ausfüllen, die es uns ermöglichen, Ihre Bedürfnisse zu kennen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen innerhalb von 24 Stunden unser bestes Angebot unterbreiten. Sofern dieses Angebot Ihnen zusagt, setzen wir den Vertrag auf und die Garantien treten in Kraft. Sie können sich ebenfalls telefonisch unter der Rufnummer 01 40 55 52 45 an uns wenden, um mit einem unserer Berater zu sprechen.

Sie sollten nur das Wohnzimmer zählen. Zählen Sie nicht die Küche, das Bad oder die Toilette. Ist ein Raum hingegen größer als 40 m2, zählt er als zwei Räume.

Ein Nebengebäude ist ein Gebäude, das sich an der gleichen Adresse wie Ihr Haus oder Ihre Wohnung befindet, nicht bewohnbar ist und ein Dach hat. Zum Beispiel wird eine Garage nicht als Nebengebäude betrachtet, es sei denn, es ist notwendig, hinauszugehen, um sie zu betreten.

Obwohl ein Nebengebäude grundsätzlich nicht durch die Hausratversicherung gedeckt ist, ist es möglich, eine Deckungserweiterung abzuschließen oder sie durch einen anderen Vertrag zu versichern.

Je nach Belegung Ihrer Unterkunft bieten wir nicht die gleichen Garantien. Beispielsweise ist eine Zweitwohnung, die während eines Großteils des Jahres nicht bewohnt wird, einem höheren Einbruchsrisiko ausgesetzt.